dj Overspeed.ch
Trance
Horgen
31 Jahre
www.djoverspeed.ch
DJ ID: 125
     
SMS Voting:
Sende ein SMS mit dem Textinhalt djc 125 (Die ID des DJs) an die Nummer 919 um deinem Wunsch - DJ einen Punkt zu vergeben.

Preis: CHF 1.-
Biografie:
Am 27. Januar 1987 erblickte Patric Schnellmann alias DJ Overspeed zum erstem mal die Nacht. Da DJ Overspeed nachts auf die Welt kam, war seine Zukunft somit klar, er ist ein Nachtmensch! Er ist oft an Raves oder Partys zu sehen. Doch schon von Anfang an war sein Interesse dem DJing gewidmet! Im Jahr 2001 lernte er DJ Pronic kennen. Dieser brachte ihm seine Mixkünste bei, und schon bald nach nächtelangem üben konnte DJ Overspeed fast fehlerfrei mixen! Etwa drei Monate später gründete er eine eigene Veranstalter Gruppe (Darkstorm Productions) die regelmässig Partys (Darkstorm) durchführen. Bei einer dieser Partys hatte DJ Overspeed wichtige Kontakte geknüpft mit DJ Reeve und DJ Snowstorm. Sie hatten zwar erkannt, das DJ Overspeed noch relativ jung ist doch das störte sie nicht, im Gegenteil, sie pushten ihn dementsprechend und führten ihn noch tiefer in die Trance Welt ein. Und somit begann die Geschichte von DJ Overspeed... 2003: Am 1. Februar ging die berüchtigte Darkstorm mit grossem Erfolg in den 2 Part. Zudem gab es einen zusätzlichen House Floor. Im April war es endlich soweit Darkstorm ging in die 3. Runde. Leider mit weniger Erfolg als Part 2. Gleich einen Monat darauf bekam DJ OVERSPEED sein erstes offizelles Booking. Generation of Trance hiess diese Party und man wurde weiter auf DJ OVERSPEED aufmerksam. Er hatte nun die Möglichkeit bekommen an der Street Parade sein Können unter Beweis zu stellen, und ebenfalls konnte man sein Set am Limmatplatz hören. Da DJ OVERSPEED seine Party Freaks nicht vernachlässigen wollte hatte er mit seinem Team (Darkstorm Productions ) eine gewaltige Party geplant. Dazu hatte er zusammen mit DJ Reeve eine Promo CD gemixt, die die ersten 100 Party Gäste gratis bekamen. Im selben Monat hatte er noch 2 weitere Bookings: Electronic Comunity und Hardstyle Erection Nach diesen beiden Sets wollte es DJ OVERSPEED wissen, er meldete sich am DJ Contest an und kam bis in die vorletzte Runde. Danach wurde One by One Productions auf ihn aufmerksam. Am 13 Dezember war es so weit DJ OVERSPEED konnte an der legendären Galaxy X sein Set präsentieren. Somit war das der schönste Abschluss des Jahres 2003. 2004 Im Jahre 2004 folgten weitere Auftitte wie Hardstyle Erection2, eine eigene B-Day Party, der Geburtstag von DJ Snowstorm etc. Zum zweiten male bot sich die Möglichkeit auch wieder an der Streetparade aufzulegen. Zusammen mit DJ Darklight auf einem Schiff auf dem Zürichsee (Wave of Love). Die Geburtstagstour von DJ Reeve verhalf Ihm in Clubs wie das Niaxa, Halebopp in Gossau, Beatroit in Solothurn und Chakra Delic in Zürich. Am 23. Oktober spielte DJ OVERSPEED an der Talents Challenge im Halli Galli Wattwil. 2005 Das Jahr begann sehr ruhig eine neue CD von DJ Overspeed ist in Bearbeitung und wird demnächst als Promo CD erhältlich sein. Am Ostersamstag findet wiederum der Geburtstag von DJ Snowstorm statt (ILLUSION und am 2. April spielt er in Liquids an der TranceParadize die von Velevet Musik organisiert wird. Auch die Betreiber des neuen Clubs Rail 1 in Rapperswil werden DJ Overspeed die Möglichkeit geben sein Können und sein Wille vor vielen Partybesucher und Fans zu zeigen und sie mit seiner Musik zu verzaubern.
Turntable/Plattenspieler Marke:
techniks mk //
Kopfhörer Marke:
tECHNIKS ODER PIONEER
Mixer Marke:
PIONEER ODER ECLERE
Lieblings Album:
VIELE
Lieblings Club:
oxa ROHSTOFFLAGER
Lieblings Event:
KLangwelt (A) Trax,
Lieblings Idol:
Rush, Monika kruse, larry m, tiesto
DJ Interview:
Frage 1:
Was hat dich inspiriert DJ zu werden?
Frage 2:
Was unterscheidet Dich von anderen DJs?
Frage 3:
Was war Dein schlimmstes Erlebnis als DJ's?
Frage 4:
Wie beruhigst Du Deine vor Lampenfieber weichen und flatternden Knie wenn Du vor 40'000 Partypeoples spielst?
Frage 5:
Was sagst Du zum Publikum, wenn man Dich an einem Riesen Event fälschlicherweise als DJ Ötzi ankündigt?
Frage 6:
Was könnte Dich dazu bringen, Deine Lieblingsplatten herzugeben?
Frage 7:
Was Gibst Du Deinem „MC“ wenn er vor Keuchhusten keinen Ton mehr rausbekommt?
Frage 8:
Versehentlich versendest Du per Falschklick einen entblössend erotischen Liebesbrief an Deine Fangemeinde, anstatt Deinem/Deiner Freund/in. Wie könnte nach diesem Vorfall Dein nächstes Newsletter lauten?
Mein Studio:
 
TOP 3 HOUSE DJ
#1 DJ Tom-S
#2 Da Miro
#3 Oliver Wilkensen
TOP 3 TRANCE DJ
#1 DJ Recall
#2 djx-wing
#3 Virus T.