Die wichtigsten Daten im Überblick

Einsendeschluss: 26. Mai 2006
Voting: 1. Juni bis 19 August
Contest Veranstaltung: 30. September 2006
Club: Prestige Club, Bern www.prestige-club.ch

Definitive Daten folgen, Änderungen der Votingdaten sind Vorbehalten.
DJ Preise Trance
Booking an der Goliath Deutschland 2007 (Inkl. Hotel & Reise)
Sponsor: Generation X
Booking im OXA an einer Dave 202 Solo Night.
Sponsor OXA.
Auftritt direkt nach dem Contest und im nächsten Halbjahr bei der Sendung Galaxy Space Night auf RABE (Radio Bern).
Sponsor: RABE
DJ Preise House
Studio-Produktion (1 Track, 1 Version), Option auf Veröffentlichung.
Sponsor: CJ-Records

Booking an einer Red Session Veranstaltung im Club Kettebrücke, Aarau.
Sponsor: Popart

Booking an einer Veranstaltung von Hannibal Event GmbH (Evtl. Sonic im Hallenstadion St. Jakob in Basel, Loadet  im Maag Areal in Zürich)
Sponsor:Hannibal Events GmbH
Auftritt direkt nach dem Contest und im nächsten Halbjahr bei der Sendung Galaxy Space Night auf RABE (Radio Bern).
Sponsor: RABE

Booking an mindestens einer unserer Veranstaltung (Evtl. Release, Queensnight, Exhibitions, oder RED Session)
Sponsor: PARTYZOOM IMB

Weitere Preise folgen!!!
Einführung
Der PARTYZOOM IMB DJ Contest dient der Förderung von Nachwuchstalenten der Schweiz. Es ist das Ziel von PARTYZOOM IMB die Nachwuchstalente zu Fördern um der ganzen Szene einen frischen Wind zu geben und letztlich etwas für diese zu tun. Mittlerweile konnte sich der Contest etablieren und wurde zum Massstab neuer Künstler. Die Szene findet bei uns die neuen Talente für die Veranstalter und neue Stars für das Publikum. Mit innovativer Vorbereitung und konstruktiver Kritik an den Kandidaten, kann diesen eine optimale und professionelle Hilfe für eine Karriere geboten werden.

Leitgedanke und Zielsetzung
Wir suchen den Newcomer-DJ des Jahres 2006 in den Bereichen Trance und House. Der PARTYZOOM IMB DJContest soll eine optimale Starthilfe für die besten Nachwuchstalente der nationalen DJ-Szene sein. Das einzigartiges Konzept bezieht sämtliche Besucher der Website djcontest.ch sowie des Events selbst mit ein. Sie können mit ihrer Stimme per SMS-Voting Einfluss auf die Vorselektierung der DJs nehmen, sowie am Contest selbst diese durch ihre Stimme unterstützen. Unter professionellen Bedingungen werden die Newcomer-DJs am
Contest ihr Können vor Publikum und einer Fachjury beweisen müssen. Auf die Gewinner warten Preise, wobei der Wert für die Nützlichkeit der Kariere der DJs im Vordergrund steht. Bookings bei nationalen Veranstaltungen oder sogar ein Plattenvertrag liegen durchaus im Bereich des möglichen.

Aufnahmebedingungen
Die Teilnehmer des DJ Contest 2006 sind alle über 18 Jahre alt. Sie sind bereits engagiert, in der Szene etwas zu machen und einen Effort zu leisten. Denn auch zukünftig sind nicht nur Leute gefragt, die Musik machen, sondern diese auch leben und mit Herz und Seele dabei sind. Es werden Künstler gesucht, die auf der ganzen Linie wissen, oder zumindest wissen wollen was sie erreichen werden. Zudem muss die definitive Anmeldung bis zu Anmeldeschluss erfolgt sein, das heisst nach der Onlineanmeldephase auf www.djcontest.ch, auch das Startgeld welches lediglich zwanzig Franken beträgt, sowie der Tonträger eingesendet sein.

Der DJ Contest
Das Grundprinzip des bewährten Aufnahmeverfahrens der letzten Jahre wird weitergeführt und stetig verbessert. Die Fans der DJs bewerten diese nicht nur in der Vorselektierung, sondern sind für den Kandidaten auch am Abend selbst ein wichtiger Bestandteil.

Die eingesandten CDs  werden durch eine Fachjury bewertet und die Fans der Kandidaten haben die Möglichkeit, ihre Stimme für ihre zukünftigen Stars abzugeben. Diese beiden Stimmen zählen zu je 50 Prozent. Durch ein ausgeklügeltes System profitieren jedoch Kandidaten, deren CD von der Jury als gut bewertet wurden, mit.

Am Contest Abend selbst zählen dann die Punkte der Vorausscheidung, diejenigen der Jury des Abends sowie die der Besucher. Dass die Besucher nun in die Bewertung am Abend einbezogen werden, ist neu. Die DJs sind somit ihren Fans direkt ausgesetzt und das Publikum kann mitentscheiden, wer ihnen gefällt. Die Spannung des Contests wird somit eindeutig erhöht.

 
TOP 3 HOUSE DJ
#1 DJ Tom-S
#2 Da Miro
#3 Oliver Wilkensen
TOP 3 TRANCE DJ
#1 DJ Recall
#2 djx-wing
#3 Virus T.